Herzlich willkommen...

auf der Homepage von de Speerwerfer. Wir sind eine im Juli 2013 gegründete Dartmannschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat sämtliche Dartscheiben des Vogtlandes zu zerstören. Nein natürlich nicht . Primär verfolgen wir das Ziel uns gemächlichen Schrittes immer weiter zu entwickeln und von Spiel zu Spiel immer besser zu werden. Ob uns das gelingt werden wir sehen. Unsere Mannschaft besteht zu fast 90% aus absoluten Neuanfänger des Dartsports.  Lediglich ein Spieler hatte schon einmal Pfeile zu einem oder mehreren Ligaspielen in der Hand. Wir möchten uns hier gerne einmal etwas präsentieren und auch News von uns kund tun. Natürlich lernt ihr hier auch unseren Spielort kennen.  Wir hoffen auf ein freundliches Miteinander und lustige Spiele mit dem glücklicheren Ausgang für Uns (versteht sich ja von selbst).

Nun wünschen wir allen Viel Spaß beim Stöbern.

Freundschaftsspiele zur Vorbereitung

 

In Vorbereitung auf die kommende Saison werden folgende Spiele ausgetragen: 

17.8.2013  bei de Hitzköppe in (G)utes Bistro in Auerbach

21.9.2013 beim Dt Lifestyle

28.9.2013  gegen DC Panzerlack in Eich

Dritter Sieg im dritten Freundschaftsspiel

Oh man war das wieder spannend!
Heute war die Mannschaft von Panzerlack aus RC / Mylau zu Gast bei uns. Ich kann der Gemeinde und unseren Stalkern schon mal sagen es war erneut spannend . Doch bevor wir zur Auswertung des Spiels kommen möchte ich mich bei unseren Freunden vom Panzerlack bedanken, dass sie uns heute einen so spannenden freundschaftlichen und vor allem lustigen Abend beschert haben. Ebenfalls möchte ich mich an dieser Stelle auch einmal bei Henry und Sandra, unseren Wirtspaar bedanken. Ich denke man weiss manche Dinge erst zu schätzen , wenn man mal hört, wie es woanders zu geht. Vorallem gilt Ihnen dank für die Hilfe bei der Vorbereitung, dem Maskottchenbau und dass Sie immer Zeit finden, wenn wir irgendwelche Probleme haben.
So nun genug der Dankeshymnen. Thony eröffnete das Spiel mit einer durchaus ungewöhnlich guten Leistung . Respekt mein Freund. Auch in seinem zweiten Spiel spielte Thony weit über dem was er sonst so durchblicken lässt. Speer III spielte wieder gut auf und konnte Schluss Endes wieder absolut überzeugen. Marcel spielte heute vier spiele und konnte , trotz teilweise ungewohnter Schwäche beim Ausmachen ebenfalls auf voller Linie überzeugen. Unser Schreiberling zeigte in seinen zwei Spielen gute Ansätze im Runterspielen , hatte jedoch das Glück nicht auf seiner Seite beim Ausmachen. Brandi unser Master of Disaster überzeugte durch gute LEistung und sicherte sich in zwei Spielen seinen ersten Sieg . Glückwunsch auch dir mein Guter. Der Capitano holte in zwei Spielen keinen Punkt und musste sich einer bärenstark aufspielenden Nicky geschlagen geben. Diesen Hieb konnte er im zweiten Spiel des Abends nicht zur Seite stellen, da gibts auf alle Fälle noch Baustellen zu beseitigen. Nun ja ähnlich wie in der Vorwoche musste auch diesen Samstag das Team entscheiden. Da es nach den Spielen 8:8 stand entschieden wir uns Team Liesselotte/SpeerIII den Vorrang zu lassen. Sie spielten stark gegen die sehr gut agierenden Gegner an und sicherten sich wie auch in der letzten Woche den 9:8 Sieg. Nochmals vielen Dank an das Team Panzerlack für den tollen Abend. Auf eine baldige Wiederholung und dem Rest der Speerwerfer Gemeinde einen schönen Sonntag und eine schöne Woche.
VG Haubi

Zweiter Sieg im zweiten Freundschaftsspiel

(Plauen) Was für ein Spiel !!!
Heute bzw. gestern waren wir zu Gast in Michls Rockbar beim DT Lifestyle. Man oh man war das spannend. In einem eng umkämpften tollen abwechslungreichen Spiel fuhren wir einen glücklichen, aber nicht unverdienten Auswärtssieg ein. Alle Beteiligten von den Speerwerfern gaben ihr bestes. Die einen hatten glück , die anderen etwas weniger. Das DT Lifestyle führte nach 13Spielen mit 8:5 als Haubi und Liesselotte uns auf 8:7 heranbrachten. Danach musste unser "Kücken" Robin Speer der 3. zum entscheidenden Spiel antreten. Man merkte ihm die Aufregung an, doch er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und holte den Punkt zum 8:8. Das war eine tolle Leisung und das in diesem Alter. Respekt. Folglich musste nun das Team an diesem Tag entscheiden wer den Sieg einfahren sollte. Team Mops / Dirk gegen Team Liesselotte/ Speer3 hieß nun die Begnung. Es war ein tolles Teamspiel, das beide Speerwerfer gegen starke Gegner mit Bravur meisterten. Mit dem Sieg im Team holten Robin und Marcel den entscheidenden 9. Punkt und somit den Sieg und den damit verbunden Pokal. An dieser Stelle erst einmal vielen vielen Dank an das DT Lifestyle für den tollen Abend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt bei euch und es hat Riesenspaß gemacht. Danke an Dirk, Mops, Antje , Steffi , Kofi und Michl für den tollen Abend.
Natürlich auch vielen Dank an mein Team Es war ein toller Abend.
Viele Grüße
Haubi



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!